Maßnahmen von Herstellern und dringende Sicherheitsinformationen

Aktuelle Informationen zu Rückrufen und Sicherheitsmeldungen der Hersteller.

 

 

Chargenrückruf Vasofix® Safety / Vasofix® Certo 24G (gelb)

 

Durch Radecker Notfallmedizin wurden nach aktuellem Kenntnisstand und Rücksprache mit dem Hersteller B.Braun keine betroffenen Chargen in Umlauf gebracht.

 

 

BfArM - Meldung (16.03.2022):

Information der B.Braun Deutschland GmbH & Co. KG (externes Dokument)
Dokumentbezeichnung: FSCA 2022-03-03 STK/AS

Produktgruppe: Injektion / Infusion / Transfusion / Dialyse - Spritzen und Kanülen
Referenznummer: 05385/22

 

 

Dringende Sicherheitsinformation zu Infant/Child SMART Pads Cartridge Adult SMART Pads von Philips Healthcare, Bothell

 

Mögliche Gelablösung und Verkleinerung der Gelfläche bei den Defibrillator-Pads M5071A (Erwachsene) und M5072A (Kinder) zur Verwendung mit den HS1/OnSite/Home AEDs.

Philips arbeitet derzeit aktiv an Designänderungen, mit denen das Problem bei den M5071A und M5072A Pads behoben werden soll. Philips geht davon aus, dass die überarbeiteten Pads später dieses Jahr veröffentlicht werden, abhängig von den Entwicklungsaktivitäten, der Verfügbarkeit von Unterkomponenten und behördlichen Zulassungen. Philips plant, die betroffenen Kunden zu benachrichtigen und diesen überarbeitete Pads zu liefern.

Handlungsempfehlung des Herstellers:

Verwenden Sie den HS1/OnSite/Home AEDs und die Pads in ihrem aktuellen Zustand. Achten Sie beim Gebrauch darauf, dass die Oberfläche das Pads größtenteils mit Gel bedeckt ist, und legen Sie die Pads am Patienten an. Wenn Sie bemerken, dass das Gel beim Abziehen beginnt, sich von der Folie abzulösen, versuchen Sie nach Möglichkeit zu verhindern, dass sich das Gel übereinander faltet. Zögern Sie nicht, die Pads am Patienten anzulegen, sofern sich das Gel nicht fast vollständig von der Folie abgelöst hat.
Legen Sie bei Problemen Ersatz-Pads (falls verfügbar) ein und setzen Sie die Rettungsmaßnahmen fort. Befolgen Sie unabhängig vom Zustand der Pads die Sprachanweisungen, da der AED Sie Schritt für Schritt durch die notwendigen Maßnahmen führt.

 

 

BfArM - Meldung (24.03.2022):

Information von Philips Healthcare (externes Dokument)
Dokumentbezeichnung: FSN-2021-CC-EC-012

Produktgruppe: Medizinische Elektronik / Elektromedizin - Elektrotherapie (ohne Physiotherapie)
Referenznummer: 05188/22